Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Shopping Cart (0 item)
My Cart

You have no items in your shopping cart.

Spiel und Spaß mit der Blockflöte

Spiel und Spaß mit der Blockflöte

Schule für die Sopranblockflöte (barocke Griffweise)

Neuausgabe, herausgegeben von Gudrun Heyens und Gerhard Engel


  • Volume number: Vol. 1
  • Instrumentation: descant recorder
  • Edition: student's book
  • Language: German
€13.50  *
Incl. VAT and excl. shipping Weight: 0.33 kg

- +
Description
Seit dem Erscheinen von Spiel und Spaß mit der Blockflöte im Jahr 1990 ist diese Schule ein Standardwerk für den Blockflötenunterricht. Nach über 20 Jahren erschien es sinnvoll, eine Aktualisierung dieser bewährten Blockflötenschule vorzunehmen, indem z.B. Fotos erneuert und Lieder durch neuzeitlichere ersetzt und ergänzt wurden, die der heutigen Lebenswirklichkeit der Schüler mehr entsprechen. Gleichwohl betrachten die Autoren es als ihre Pflicht und Aufgabe, traditionelles Liedgut zu bewahren, sodass in der Neuauflage eine Mischung aus Altbewährtem und Neuem ensteht. Ziel der Schule ist weiterhin eine solide technische, musikalische und bläserische Ausbildung, die einerseits einen fröhlichen frühinstrumentalen Zugang zur Blockflöte ermöglicht, andererseits aber den Weg zum künstlerischen Blockflötenspiel nicht verbaut sondern sinnvoll vorbereitet.
Details
Binding: Saddle stitching
Content text: Vorwort
Haltung
Aller Anfang ist leicht
Vom Klang zum Ton
Das Dü-Männchen
Lange und kurze Töne
Das h
Das a
Klang- und Hörspiele
Das g und der Violinschlüssel
Der Takt (4/4, 3/4, 2/4)
Die Pausen
Das e
Der Auftakt
Das c
Das d
Die ganze Note
Der Haltebogen
Die Achtelnote
Das tiefe d
Der Bindebogen
Das tiefe c
Das f
Eine Tonleiter von c bis c
Der Dreiklang
Fröhlicher Ausklang mit Kanons
Verzeichnis der Lieder Spielstücke
Difficulty: very easy
ISBN: 978-3-7957-4686-5
ISMN: 979-0-001-19001-5
Publisher: Schott Music
Series: Spiel und Spaß mit der Blockflöte
page number: 84
Delivery rights: worldwide
Seit dem Erscheinen von Spiel und Spaß mit der Blockflöte im Jahr 1990 ist diese Schule ein Standardwerk für den Blockflötenunterricht. Nach über 20 Jahren erschien es sinnvoll, eine Aktualisierung dieser bewährten Blockflötenschule vorzunehmen, indem z.B. Fotos erneuert und Lieder durch neuzeitlichere ersetzt und ergänzt wurden, die der heutigen Lebenswirklichkeit der Schüler mehr entsprechen. Gleichwohl betrachten die Autoren es als ihre Pflicht und Aufgabe, traditionelles Liedgut zu bewahren, sodass in der Neuauflage eine Mischung aus Altbewährtem und Neuem ensteht. Ziel der Schule ist weiterhin eine solide technische, musikalische und bläserische Ausbildung, die einerseits einen fröhlichen frühinstrumentalen Zugang zur Blockflöte ermöglicht, andererseits aber den Weg zum künstlerischen Blockflötenspiel nicht verbaut sondern sinnvoll vorbereitet.
Binding: Saddle stitching
Content text: Vorwort
Haltung
Aller Anfang ist leicht
Vom Klang zum Ton
Das Dü-Männchen
Lange und kurze Töne
Das h
Das a
Klang- und Hörspiele
Das g und der Violinschlüssel
Der Takt (4/4, 3/4, 2/4)
Die Pausen
Das e
Der Auftakt
Das c
Das d
Die ganze Note
Der Haltebogen
Die Achtelnote
Das tiefe d
Der Bindebogen
Das tiefe c
Das f
Eine Tonleiter von c bis c
Der Dreiklang
Fröhlicher Ausklang mit Kanons
Verzeichnis der Lieder Spielstücke
Difficulty: very easy
ISBN: 978-3-7957-4686-5
ISMN: 979-0-001-19001-5
Publisher: Schott Music
Series: Spiel und Spaß mit der Blockflöte
page number: 84
Delivery rights: worldwide
Other Editions