Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Shopping Cart (0 item)
My Cart

You have no items in your shopping cart.

Sinfonisches Concerto No. 2

Sinfonisches Concerto No. 2


  • Instrumentation: organ
  • Order No.: ED 9626
€18.00  *
Incl. VAT and excl. shipping Weight: 0.13 kg

- +
 
Description
Harald Genzmer (geb. 1909) gehört zu den bedeutenden deutschen Orgelkomponisten des 20. Jahrhunderts. Viele seiner für Konzert und Liturgie geschriebenen Werke entstanden in unmittelbarer Zusammenarbeit mit bekannten Orgelinterpreten, u.a. mit seinem Münchener Hochschulkollegen Prof. Franz Lehrndorfer, der die Uraufführung des 2. Sinfonischen Konzertes spielte und die vorliegende Erstausgabe des 1977 erschienenen Stückes besorgte.
Details
Binding: Saddle stitching
Catalogue of works: GeWV 409
Content text: Moderato e un poco librero
Adagio
Rubato e deciso
Finale
Difficulty: advanced
ISMN: 979-0-001-13502-3
Performance duration: 15'0"
Publisher: Schott Music
Uraufführung : 11. Juni 1997 München, Frauenkirche (D) · Franz Lehrndorfer, Orgel
Year of composition: 1996, rev. 1997
page number: 28
Performances
1997-06-11 | München (Germany), Frauenkirche | World Premiere
Harald Genzmer (geb. 1909) gehört zu den bedeutenden deutschen Orgelkomponisten des 20. Jahrhunderts. Viele seiner für Konzert und Liturgie geschriebenen Werke entstanden in unmittelbarer Zusammenarbeit mit bekannten Orgelinterpreten, u.a. mit seinem Münchener Hochschulkollegen Prof. Franz Lehrndorfer, der die Uraufführung des 2. Sinfonischen Konzertes spielte und die vorliegende Erstausgabe des 1977 erschienenen Stückes besorgte.
Binding: Saddle stitching
Catalogue of works: GeWV 409
Content text: Moderato e un poco librero
Adagio
Rubato e deciso
Finale
Difficulty: advanced
ISMN: 979-0-001-13502-3
Performance duration: 15'0"
Publisher: Schott Music
Uraufführung : 11. Juni 1997 München, Frauenkirche (D) · Franz Lehrndorfer, Orgel
Year of composition: 1996, rev. 1997
page number: 28
1997-06-11 | München (Germany), Frauenkirche | World Premiere