Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Shopping Cart (0 item)
My Cart

You have no items in your shopping cart.

O gloriosa virginum

O gloriosa virginum

for mixed choir (SSAATTBB) a cappella


  • Instrumentation: mixed choir (SSAATTBB) a cappella
  • Edition: score
  • Language: Latin
€7.70  *
Incl. VAT and excl. shipping Weight: 0.04 kg

Minimum Order: 20
- +
 
Description
O gloriosa virginum ist eines der Werke aus Pendereckis ausgiebiger Beschäftigung mit geistlicher Chormusik. Er habe sich mit Formen, Stilen und Harmonien der Vergangenheit auseinandergesetzt und sein derzeitiges Schaffen bilde eine Synthese aus neuen Klängen und Echos der Vergangenheit.

2009 reiste der Komponist nach Venezuela, um mit dem Sinfónica de la Juventud Venezolana Simón Bolívar zu arbeiten. Zum Anlass des 70. Geburtstag des Gründers dieses Orchesters, José Antonio Abreu, komponierte Penderecki O gloriosa virginum und dirigierte die Uraufführung selbst. Er widmete das Stück Abreu mit dem Zusatz "für meinen Freund José Antonio Abreu zu seinem 70. Geburtstag".

Das Orchester Sinfónica de la Juventud Venezolana Simón Bolívar formte sich aus dem größten musikalischen Projekt Venezuelas, die Fundación del Estado para el Sistema Nacional de Orquestas Juveniles e Infantiles de Venezuela (El Sistema). Damit bot Abreu seit 1975 in Armut lebenden Kindern eine musikalische Ausbildung und neue Perspektiven. Sein hartnäckiger Einsatz zahlte sich aus, denn mittlerweile existieren etliche staatlich geförderte Musikschulen, Kinder-, Jugend- und Sinfonieorchester auf professionellem Niveau, die aus El Sistema hervorgingen.
Details
Binding: Saddle stitching
Difficulty: advanced
ISMN: 979-0-001-17210-3
Performance duration: 5'0"
Publisher: Schott Music
Series: Schott Chamber Choir
Uraufführung : 21. November 2009 Caracas, Teatro Teresa Carreño (YV) · Dirigent: Krzysztof Penderecki · Choir of FESNOJIV
Year of composition: 2009
page number: 12
Performances
Conductor: Krzysztof Penderecki
2018-06-06 | Naantali (Finland), Kirkko — 19:00
Conductor: Dawid Runtz
2018-03-27 | Warszawa (Poland), Filharmonia Narodowa, Sala Koncertowa
Conductor: Lourdes Sánchez
2013-07-26 | Salzburg (Austria), Mozarteum
Conductor: Krzysztof Penderecki
2009-11-21 | Caracas (Venezuela), Teatro Teresa Carreño | World Premiere
O gloriosa virginum ist eines der Werke aus Pendereckis ausgiebiger Beschäftigung mit geistlicher Chormusik. Er habe sich mit Formen, Stilen und Harmonien der Vergangenheit auseinandergesetzt und sein derzeitiges Schaffen bilde eine Synthese aus neuen Klängen und Echos der Vergangenheit.

2009 reiste der Komponist nach Venezuela, um mit dem Sinfónica de la Juventud Venezolana Simón Bolívar zu arbeiten. Zum Anlass des 70. Geburtstag des Gründers dieses Orchesters, José Antonio Abreu, komponierte Penderecki O gloriosa virginum und dirigierte die Uraufführung selbst. Er widmete das Stück Abreu mit dem Zusatz "für meinen Freund José Antonio Abreu zu seinem 70. Geburtstag".

Das Orchester Sinfónica de la Juventud Venezolana Simón Bolívar formte sich aus dem größten musikalischen Projekt Venezuelas, die Fundación del Estado para el Sistema Nacional de Orquestas Juveniles e Infantiles de Venezuela (El Sistema). Damit bot Abreu seit 1975 in Armut lebenden Kindern eine musikalische Ausbildung und neue Perspektiven. Sein hartnäckiger Einsatz zahlte sich aus, denn mittlerweile existieren etliche staatlich geförderte Musikschulen, Kinder-, Jugend- und Sinfonieorchester auf professionellem Niveau, die aus El Sistema hervorgingen.
Binding: Saddle stitching
Difficulty: advanced
ISMN: 979-0-001-17210-3
Performance duration: 5'0"
Publisher: Schott Music
Series: Schott Chamber Choir
Uraufführung : 21. November 2009 Caracas, Teatro Teresa Carreño (YV) · Dirigent: Krzysztof Penderecki · Choir of FESNOJIV
Year of composition: 2009
page number: 12
Conductor: Krzysztof Penderecki
2018-06-06 | Naantali (Finland), Kirkko — 19:00
Conductor: Dawid Runtz
2018-03-27 | Warszawa (Poland), Filharmonia Narodowa, Sala Koncertowa
Conductor: Lourdes Sánchez
2013-07-26 | Salzburg (Austria), Mozarteum
Conductor: Krzysztof Penderecki
2009-11-21 | Caracas (Venezuela), Teatro Teresa Carreño | World Premiere