Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Shopping Cart (0 item)
My Cart

You have no items in your shopping cart.

Neue Zeitschrift für Musik 2018/04

Neue Zeitschrift für Musik 2018/04


  • Edition: journal
  • Language: German
€9.50  *
Incl. VAT and excl. shipping Weight: 0.39 kg

- +
 
description

Szene Berlin (Neue Zeitschrift für Musik 4/2018)

Das Besondere an der (freien) Musikszene Berlins ist ihre Vielfalt, ihre enorme Wandelbarkeit und Kreativität, ihre Größe, die zunehmend zu ganz eigenen organisatorischen Formen findet. Der Themenschwerpunkt dieses Hefts bietet Einblicke in die jüngere Musikgeschichte der Stadt, diskutiert aber auch akute Fragen, wie jenes nach Proben- und Aufführungsräumen sowie Kooperationsmöglichkeiten von freier Szene und etablierten Institutionen.

NACHRUF
Ansprache über den Heiligen Geist.  Dieter Schnebels letzte Werke – ein Nachruf | von Andreas Krause

GESPRÄCH
Eine experimentelle Doppelbegabung. Dieter Schnebel im Gespräch mit Carolin Naujocks


THEMA
Auf der Insel. Zur elektroakustischen Musik und Klanginstallation in West-Berlin bis 1989 | von Folkmar Hein

Mein Berlin. Erinnerungen an Berlin nach der Wende | von Sergej Newski

Wegweiser. Ein kleiner Reiseführer durch die Berliner zeitgenössische Musikszene | von Lisa Benjes

Ort kulturellen Austauschs. Julia Gerlach über die Ziele und Aufgaben des Berliner Künstlerprogramms des DAAD im Gespräch mit Katja Heldt

Ein Jahr in Berlin. Gäste des DAAD-Künstlerprogramms erinnern sich

Kooperationshaus oder Vermietbutze? Über die Zusammenarbeit zwischen freier Szene und Veranstaltungshäusern in Berlin | von Maximilian von Aulock

Zugestellte und entleerte Räume. Der Jazz-Schlagzeuger Eric Schaefer im Gespräch mit Bastian Zimmermann

NEUES WERK
Ein Buch mit acht Hörner. Helmut Lachenmanns neues Orchesterwerk «My Melodies» | von Rainer Nonnenmann

Kathartische Wirkung. Zu «Kurzschluss» von Sergej Maingardt | von Egbert Hiller

FESTIVAL
Die Intervention des Gegenwärtigen. Markus Hinterhäuser, Intendant der Salzburger Festspiele, sucht neue Wege | von Otto Paul Burkhardt

ECHORAUM
Verschüttete Lebenswege. Die Musikwissenschaftlerin Anneliese Landau (1903–91) |  von Daniela Reinhold

PORTRÄT
Symmetrik mit Riss. Der Komponist Jüri Reinvere | von Achim Heidenreich

POP
Dampfhammerschläge. Black Sabbath 1969 im Schwabenland | von Christoph Wagner

JAZZ
Utopischer Zustand. Der Saxofonvirtuose Evan Parker | von Holger Pauler

ZKM Karlsruhe: Veranstaltungen | Termine

BERICHT
Köln | München | Witten | Osnabrück | Halle | Basel | Oldenburg | Hamburg

SERVICE
Notizen
Tonträger | Bücher
Bilder + Töne
Uraufführungen
AutorInnen / Impressum

Details
Publisher: Schott Music
Series: Neue Zeitschrift für Musik

Szene Berlin (Neue Zeitschrift für Musik 4/2018)

Das Besondere an der (freien) Musikszene Berlins ist ihre Vielfalt, ihre enorme Wandelbarkeit und Kreativität, ihre Größe, die zunehmend zu ganz eigenen organisatorischen Formen findet. Der Themenschwerpunkt dieses Hefts bietet Einblicke in die jüngere Musikgeschichte der Stadt, diskutiert aber auch akute Fragen, wie jenes nach Proben- und Aufführungsräumen sowie Kooperationsmöglichkeiten von freier Szene und etablierten Institutionen.

NACHRUF
Ansprache über den Heiligen Geist.  Dieter Schnebels letzte Werke – ein Nachruf | von Andreas Krause

GESPRÄCH
Eine experimentelle Doppelbegabung. Dieter Schnebel im Gespräch mit Carolin Naujocks


THEMA
Auf der Insel. Zur elektroakustischen Musik und Klanginstallation in West-Berlin bis 1989 | von Folkmar Hein

Mein Berlin. Erinnerungen an Berlin nach der Wende | von Sergej Newski

Wegweiser. Ein kleiner Reiseführer durch die Berliner zeitgenössische Musikszene | von Lisa Benjes

Ort kulturellen Austauschs. Julia Gerlach über die Ziele und Aufgaben des Berliner Künstlerprogramms des DAAD im Gespräch mit Katja Heldt

Ein Jahr in Berlin. Gäste des DAAD-Künstlerprogramms erinnern sich

Kooperationshaus oder Vermietbutze? Über die Zusammenarbeit zwischen freier Szene und Veranstaltungshäusern in Berlin | von Maximilian von Aulock

Zugestellte und entleerte Räume. Der Jazz-Schlagzeuger Eric Schaefer im Gespräch mit Bastian Zimmermann

NEUES WERK
Ein Buch mit acht Hörner. Helmut Lachenmanns neues Orchesterwerk «My Melodies» | von Rainer Nonnenmann

Kathartische Wirkung. Zu «Kurzschluss» von Sergej Maingardt | von Egbert Hiller

FESTIVAL
Die Intervention des Gegenwärtigen. Markus Hinterhäuser, Intendant der Salzburger Festspiele, sucht neue Wege | von Otto Paul Burkhardt

ECHORAUM
Verschüttete Lebenswege. Die Musikwissenschaftlerin Anneliese Landau (1903–91) |  von Daniela Reinhold

PORTRÄT
Symmetrik mit Riss. Der Komponist Jüri Reinvere | von Achim Heidenreich

POP
Dampfhammerschläge. Black Sabbath 1969 im Schwabenland | von Christoph Wagner

JAZZ
Utopischer Zustand. Der Saxofonvirtuose Evan Parker | von Holger Pauler

ZKM Karlsruhe: Veranstaltungen | Termine

BERICHT
Köln | München | Witten | Osnabrück | Halle | Basel | Oldenburg | Hamburg

SERVICE
Notizen
Tonträger | Bücher
Bilder + Töne
Uraufführungen
AutorInnen / Impressum

Publisher: Schott Music
Series: Neue Zeitschrift für Musik