Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Shopping Cart (0 item)
My Cart

You have no items in your shopping cart.

Nachtstücke und Arien

Nachtstücke und Arien

nach Gedichten von Ingeborg Bachmann

für Sopran und großes Orchester


  • Instrumentation: soprano and large orchestra
  • Edition: performance material
  • Language: German
  • Order No.: LS 2118-01

Description
Im Frühling 1957 schrieb ich Nachtstücke und Arien, mit Ingeborgs Gedichten 'Freies Geleit' und 'Im Gewitter der Rosen'. Das Letztere bestand anfangs nur aus einem Vierzeiler bis sie mir für die Komposition, aus Gründen der Symmetrie noch einen zweiten Vierzeiler hinzuschrieb, der das Gedicht noch viel schöner macht.
In diesen Zeilen ist ungefähr die vorherrschende Stimmung von Nachtstücke und Arien wiedergegeben, auch wenn in der anderen Arie ein chorischer Hymnus aus eine schöne, atombombenfreie Zukunft gesungen und gespielt wird, was sich im instrumentalen Finale fortsetzt, in dessen Zentrum übrigens ein paar Noten aus dem Epilog von Ondine auftauchen.
Mit dieser Musik hatte ich wohl die extremste Gegenposition zur sogenannten Darmstädter Schule erreicht, und so nimmt es denn auch nicht weiter wunder, dass bei der von Gloria Davy gesungenen und von Hans Rosbaud glänzend dirigierten Uraufführung am 20. Oktober 1957 in Donaueschingen drei Vertreter des anderen Extrems, Boulez, Nono (mein Freund der Gigi!) und Stockhausen, demonstrativ schon nach den ersten Takten von ihren Plätzen aufsprangen und den Saal verließen. So entwanden sie sich den Schönheiten meiner jüngsten Bemühungen!
- Hans Werner Henze (Reiselieder mit böhmischen Quinten)
Details
Auftragswerk : Auftragswerk des Südwestfunks
Content text: I Nachtstück I
II Aria I "Wohin wir uns wenden im Gewitter der Rosen"
III Nachtstück II
IV Aria II "Mit schlaftrunkenen Vögeln"
V Nachtstück III
Performance duration: 23' 0"
Publisher: Schott Music
Uraufführung : 20. Oktober 1957 Donaueschingen (D) Donaueschinger Musiktage 1957 · Gloria Davy, Sopran · Dirigent: Hans Rosbaud · Südwestfunk-Orchester
Year of composition: 1957
instrumentation: 3 (2., 3. auch Picc.) · 2 · Engl. Hr. · 2 · Bassklar. · Altsax. · 2 · Kfg. - 4 · 3 · 2 · 1 - P. S. (hg. Beck. · Beckenpaar · 3 Tamt. · Tamb. · Mil. Tr. · gr. Tr. · Gl.) (3 Spieler) - 2 Hfn. · Klav. - Str.
Performances
Conductor: Marin Alsop
Orchestra: Radio Symphonie Orchester Wien
2020-02-23 | Wien (Austria), Musikverein — 11.00
Conductor: Constantin Trinks
Orchestra: Münchner Philharmoniker
2016-07-01 | München (Germany), Philharmonie im Gasteig
Conductor: Constantin Trinks
Orchestra: Münchner Philharmoniker
2016-06-30 | München (Germany), Philharmonie im Gasteig
Conductor: Constantin Trinks
Orchestra: Münchner Philharmoniker
2016-06-29 | München (Germany), Philharmonie im Gasteig
Conductor: Marcus Bosch
Orchestra: Staatsphilharmonie Nürnberg
2014-10-17 | Nürnberg (Germany), Meistersingerhalle — 20:00
Conductor: Eivind Gullberg Jensen
Orchestra: NDR Radiophilharmonie
2013-06-14 | Hannover (Germany), NDR, Großer Sendesaal
Conductor: Eivind Gullberg Jensen
Orchestra: NDR Radiophilharmonie
2013-06-13 | Hannover (Germany), NDR, Großer Sendesaal
Conductor: Julien Salemkour
Orchestra: hr-Sinfonieorchester
2006-10-27 | Kassel (Germany), Martinskirche — 19.00 Uhr - Eröffnungskonzert
Conductor: Marek Janowski
Orchestra: Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
2006-06-21 | Berlin (Germany), Konzerthaus, Großer Saal — 20.00 Uhr
Conductor: Peter Ruzicka
Orchestra: Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
2006-05-11 | München (Germany), Residenz, Herkulessaal — 20.00 Uhr - Hans Werner Henze zum 80. Geburtstag
Conductor: Markus Stenz
Orchestra: Gürzenich-Orchester Köln
2006-03-07 | Köln (Germany), Philharmonie — 20.00 Uhr
Conductor: Markus Stenz
Orchestra: Gürzenich-Orchester Köln
2006-03-06 | Köln (Germany), Philharmonie — 20.00 Uhr
Conductor: Markus Stenz
Orchestra: Gürzenich-Orchester Köln
2006-03-05 | Köln (Germany), Philharmonie — 11.00 Uhr
Conductor: Marko Letonja
Orchestra: Philharmonisches Orchester des Staatstheaters Mainz
2004-04-03 | Mainz (Germany), Staatstheater, Großes Haus
Conductor: Marko Letonja
Orchestra: Philharmonisches Orchester des Staatstheaters Mainz
2004-04-02 | Mainz (Germany), Staatstheater, Großes Haus
Conductor: Hans Rosbaud
Orchestra: Südwestfunk-Orchester
1957-10-20 | Donaueschingen (Germany) | World Premiere
Sound Clips
Sound Clip - 1st Arie (excerpt)
Sound Clip - 1st Arie (excerpt)
Sound Clip - 1st Nachtstück (beginning)
Sound Clip - 1st Nachtstück (beginning)
Audio Stream
Im Frühling 1957 schrieb ich Nachtstücke und Arien, mit Ingeborgs Gedichten 'Freies Geleit' und 'Im Gewitter der Rosen'. Das Letztere bestand anfangs nur aus einem Vierzeiler bis sie mir für die Komposition, aus Gründen der Symmetrie noch einen zweiten Vierzeiler hinzuschrieb, der das Gedicht noch viel schöner macht.
In diesen Zeilen ist ungefähr die vorherrschende Stimmung von Nachtstücke und Arien wiedergegeben, auch wenn in der anderen Arie ein chorischer Hymnus aus eine schöne, atombombenfreie Zukunft gesungen und gespielt wird, was sich im instrumentalen Finale fortsetzt, in dessen Zentrum übrigens ein paar Noten aus dem Epilog von Ondine auftauchen.
Mit dieser Musik hatte ich wohl die extremste Gegenposition zur sogenannten Darmstädter Schule erreicht, und so nimmt es denn auch nicht weiter wunder, dass bei der von Gloria Davy gesungenen und von Hans Rosbaud glänzend dirigierten Uraufführung am 20. Oktober 1957 in Donaueschingen drei Vertreter des anderen Extrems, Boulez, Nono (mein Freund der Gigi!) und Stockhausen, demonstrativ schon nach den ersten Takten von ihren Plätzen aufsprangen und den Saal verließen. So entwanden sie sich den Schönheiten meiner jüngsten Bemühungen!
- Hans Werner Henze (Reiselieder mit böhmischen Quinten)
Auftragswerk : Auftragswerk des Südwestfunks
Content text: I Nachtstück I
II Aria I "Wohin wir uns wenden im Gewitter der Rosen"
III Nachtstück II
IV Aria II "Mit schlaftrunkenen Vögeln"
V Nachtstück III
Performance duration: 23' 0"
Publisher: Schott Music
Uraufführung : 20. Oktober 1957 Donaueschingen (D) Donaueschinger Musiktage 1957 · Gloria Davy, Sopran · Dirigent: Hans Rosbaud · Südwestfunk-Orchester
Year of composition: 1957
instrumentation: 3 (2., 3. auch Picc.) · 2 · Engl. Hr. · 2 · Bassklar. · Altsax. · 2 · Kfg. - 4 · 3 · 2 · 1 - P. S. (hg. Beck. · Beckenpaar · 3 Tamt. · Tamb. · Mil. Tr. · gr. Tr. · Gl.) (3 Spieler) - 2 Hfn. · Klav. - Str.
Conductor: Marin Alsop
Orchestra: Radio Symphonie Orchester Wien
2020-02-23 | Wien (Austria), Musikverein — 11.00
Conductor: Constantin Trinks
Orchestra: Münchner Philharmoniker
2016-07-01 | München (Germany), Philharmonie im Gasteig
Conductor: Constantin Trinks
Orchestra: Münchner Philharmoniker
2016-06-30 | München (Germany), Philharmonie im Gasteig
Conductor: Constantin Trinks
Orchestra: Münchner Philharmoniker
2016-06-29 | München (Germany), Philharmonie im Gasteig
Conductor: Marcus Bosch
Orchestra: Staatsphilharmonie Nürnberg
2014-10-17 | Nürnberg (Germany), Meistersingerhalle — 20:00
Conductor: Eivind Gullberg Jensen
Orchestra: NDR Radiophilharmonie
2013-06-14 | Hannover (Germany), NDR, Großer Sendesaal
Conductor: Eivind Gullberg Jensen
Orchestra: NDR Radiophilharmonie
2013-06-13 | Hannover (Germany), NDR, Großer Sendesaal
Conductor: Julien Salemkour
Orchestra: hr-Sinfonieorchester
2006-10-27 | Kassel (Germany), Martinskirche — 19.00 Uhr - Eröffnungskonzert
Conductor: Marek Janowski
Orchestra: Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
2006-06-21 | Berlin (Germany), Konzerthaus, Großer Saal — 20.00 Uhr
Conductor: Peter Ruzicka
Orchestra: Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
2006-05-11 | München (Germany), Residenz, Herkulessaal — 20.00 Uhr - Hans Werner Henze zum 80. Geburtstag
Conductor: Markus Stenz
Orchestra: Gürzenich-Orchester Köln
2006-03-07 | Köln (Germany), Philharmonie — 20.00 Uhr
Conductor: Markus Stenz
Orchestra: Gürzenich-Orchester Köln
2006-03-06 | Köln (Germany), Philharmonie — 20.00 Uhr
Conductor: Markus Stenz
Orchestra: Gürzenich-Orchester Köln
2006-03-05 | Köln (Germany), Philharmonie — 11.00 Uhr
Conductor: Marko Letonja
Orchestra: Philharmonisches Orchester des Staatstheaters Mainz
2004-04-03 | Mainz (Germany), Staatstheater, Großes Haus
Conductor: Marko Letonja
Orchestra: Philharmonisches Orchester des Staatstheaters Mainz
2004-04-02 | Mainz (Germany), Staatstheater, Großes Haus
Conductor: Hans Rosbaud
Orchestra: Südwestfunk-Orchester
1957-10-20 | Donaueschingen (Germany) | World Premiere
Sound Clip - 1st Arie (excerpt)
Sound Clip - 1st Arie (excerpt)
Sound Clip - 1st Nachtstück (beginning)
Sound Clip - 1st Nachtstück (beginning)
Other Editions