Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Shopping Cart (0 item)
My Cart

You have no items in your shopping cart.

Music

Music


  • Instrumentation: clarinet and piano
  • Language: deutsch • englisch • französisch
  • Order No.: ZM13850
€24.00  *
Incl. VAT and excl. shipping Weight: 0.23 kg

- +
Description
Aufbruch (vehement und aufgeregt) Vor den Spiegeln (Dämonisch, mit ständig wechselndem Ausdruck) Entrückung (Ruhig fließend, fern, gläsern) Das fliehende Licht (Fließend). Das expressive Werk mit dem schlichten Titel „Musik“ spielt im Weltraum. Grete von Zieritz vollendete es am 27. April 1957. Der erste sowjetisch Sputnik startete ein halbes Jahr später und die Komponistin wertete ihre Arbeit als „magische Vorausahnung weltbewegender Ereignisse“. Nach der Uraufführung am 18. Oktober 1960 (durch den Klarinettisten Heinrich Geuser) bezeichneten Kritiker die Komposition u.a. als „vital und männlich“, was zu jener Zeit als Kompliment für eine komponierende Frau gemeint war.
Details
Binding: Saddle stitching
Content text: Aufbruch
Vor den Spiegeln
Entrückung
Das fliehende Licht
ISMN: 979-0-010-13850-3
Publisher: Musikverlag Zimmermann
UPC: 842819113355
page number: 52
Aufbruch (vehement und aufgeregt) Vor den Spiegeln (Dämonisch, mit ständig wechselndem Ausdruck) Entrückung (Ruhig fließend, fern, gläsern) Das fliehende Licht (Fließend). Das expressive Werk mit dem schlichten Titel „Musik“ spielt im Weltraum. Grete von Zieritz vollendete es am 27. April 1957. Der erste sowjetisch Sputnik startete ein halbes Jahr später und die Komponistin wertete ihre Arbeit als „magische Vorausahnung weltbewegender Ereignisse“. Nach der Uraufführung am 18. Oktober 1960 (durch den Klarinettisten Heinrich Geuser) bezeichneten Kritiker die Komposition u.a. als „vital und männlich“, was zu jener Zeit als Kompliment für eine komponierende Frau gemeint war.
Binding: Saddle stitching
Content text: Aufbruch
Vor den Spiegeln
Entrückung
Das fliehende Licht
ISMN: 979-0-010-13850-3
Publisher: Musikverlag Zimmermann
UPC: 842819113355
page number: 52