Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Shopping Cart (0 item)
My Cart

You have no items in your shopping cart.

Moll Flanders

Moll Flanders

Musikalische Ballade in 9 Bildern

nach dem Roman von Daniel Defoe gestaltet von Ernst Gärtner


  • Edition: performance material
  • Language: German

 
Details
Performance duration: 130'0"
Publisher: Schott Music
Uraufführung : 3. Februar 1966 Saarbrücken, Saarländisches Staatstheater (D)
Year of composition: 1966
instrumentation: 2 (beide auch Picc.) · 1 · 1 · Sax. · 1 - 2 · 2 · 1 · 0 - P. S. (Glsp. · Xyl. · Vibr. · Marimba · Trgl. · Gongs · Röhrengl. · hg. Beck. · Beckenpaar · Tamt. · Tamb. · Tomt. · Bong. · Rührtr. · kl. Tr. · gr. Tr. · Kast. · Woodbl. · Holzstäbchen · Ratschen) (2 Spieler) - Git. · Hfe. · Cemb. (auch Cel. u. Harm.) · Klav. - 3 Vl. (davon 1 solistisch) · 3 Va. (davon 1 solistisch) · 3 Vc. (davon 1 solistisch) · Kb.
occupation: (Gesangspartien / Solotanzrollen): Moll Flanders I (Die Sängerin) · Sopran - Moll Flanders II (Die Tänzerin) · Tänzerin - Der jüngere Bruder · Tänzer - Der ältere Bruder · Tänzer - Der Leinenhändler · Tänzer - Der Mann · lyrischer Bariton - Der Bankbeamte · Tenor - Jemmy · Tenor - Ein Koloratursopran Alle weiteren Rollen (Konstabler, Wirte, Bettler, Männer, Weiber, Räuber, einige Herren, ein junges Mädchen, eine vornehme Dame, Musikanten, die Verfolger, die Pfandleiherin, der Spitzenverkäufer, der Stoffverkäufer, zwei Kundinnen, ein alter Geck, der Goldwarenhändler, Jahrmarktsbesucher, Soldaten etc.) werden vom weitgehend geteilten Chor (SS/AA/TT/BB) und von Pantomimen / Tänzern dargestellt.
Performances
1966-02-03 | Saarbrücken (Germany), Saarländisches Staatstheater | World Premiere
Performance duration: 130'0"
Publisher: Schott Music
Uraufführung : 3. Februar 1966 Saarbrücken, Saarländisches Staatstheater (D)
Year of composition: 1966
instrumentation: 2 (beide auch Picc.) · 1 · 1 · Sax. · 1 - 2 · 2 · 1 · 0 - P. S. (Glsp. · Xyl. · Vibr. · Marimba · Trgl. · Gongs · Röhrengl. · hg. Beck. · Beckenpaar · Tamt. · Tamb. · Tomt. · Bong. · Rührtr. · kl. Tr. · gr. Tr. · Kast. · Woodbl. · Holzstäbchen · Ratschen) (2 Spieler) - Git. · Hfe. · Cemb. (auch Cel. u. Harm.) · Klav. - 3 Vl. (davon 1 solistisch) · 3 Va. (davon 1 solistisch) · 3 Vc. (davon 1 solistisch) · Kb.
occupation: (Gesangspartien / Solotanzrollen): Moll Flanders I (Die Sängerin) · Sopran - Moll Flanders II (Die Tänzerin) · Tänzerin - Der jüngere Bruder · Tänzer - Der ältere Bruder · Tänzer - Der Leinenhändler · Tänzer - Der Mann · lyrischer Bariton - Der Bankbeamte · Tenor - Jemmy · Tenor - Ein Koloratursopran Alle weiteren Rollen (Konstabler, Wirte, Bettler, Männer, Weiber, Räuber, einige Herren, ein junges Mädchen, eine vornehme Dame, Musikanten, die Verfolger, die Pfandleiherin, der Spitzenverkäufer, der Stoffverkäufer, zwei Kundinnen, ein alter Geck, der Goldwarenhändler, Jahrmarktsbesucher, Soldaten etc.) werden vom weitgehend geteilten Chor (SS/AA/TT/BB) und von Pantomimen / Tänzern dargestellt.
1966-02-03 | Saarbrücken (Germany), Saarländisches Staatstheater | World Premiere