Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Shopping Cart (0 item)
My Cart

You have no items in your shopping cart.

Erkrankungen vorbeugen und vermeiden

Erkrankungen vorbeugen und vermeiden

Instrumentalspiel aus physiologischer, technischer und heilpädagogischer Sicht

Im Auftrag des Instituts für Begabungsforschung und Begabtenförderung in der Musik (IBFF)


  • Edition: book
  • Language: German
€54.00  *
Incl. VAT and excl. shipping Weight: 0.43 kg

- +
Description
Die Idee zur Anthologie zur "Physiologie des Instrumentalspiels" verdankt sich primär den Erfahrungen des 2. Paderborner IBFF-Symposiums 1993 und den (fach-)öffentlichen Reaktionen auf die dort behandelte Thematik.
Die Schriftensammlung ist eine Konsequenz aus der Paderborner Symposiumsdiskussion, aus der Erkenntnis eines offensichtlich hohen Informationsdefizits in allen Ausbildungsgängen der Instrumentalpädagogik sowie aus dem Interesse potentieller Experten, ihre Forschungs- und Unterrichtsergebnisse zum Zwecke von Orientierungs- und Anweisungshilfen in diesem Handbuch wiederzugeben. Wichtig war dem Herausgeber, dass mögliche Erkrankungen bei dauerhaft falscher Handhabung des Instrumentes nicht nur aufgezeigt, sondern dass Wege der Prävention von ebenso kompetenten wie problemsensiblen Fachkolleginnen und -kollegen aufgezeigt wurden.
Details
Binding: Hardback/Hard Cover
ISBN: 978-3-7957-0286-1
Publisher: Schott Music
Series: Musical Education
page number: 155
Die Idee zur Anthologie zur "Physiologie des Instrumentalspiels" verdankt sich primär den Erfahrungen des 2. Paderborner IBFF-Symposiums 1993 und den (fach-)öffentlichen Reaktionen auf die dort behandelte Thematik.
Die Schriftensammlung ist eine Konsequenz aus der Paderborner Symposiumsdiskussion, aus der Erkenntnis eines offensichtlich hohen Informationsdefizits in allen Ausbildungsgängen der Instrumentalpädagogik sowie aus dem Interesse potentieller Experten, ihre Forschungs- und Unterrichtsergebnisse zum Zwecke von Orientierungs- und Anweisungshilfen in diesem Handbuch wiederzugeben. Wichtig war dem Herausgeber, dass mögliche Erkrankungen bei dauerhaft falscher Handhabung des Instrumentes nicht nur aufgezeigt, sondern dass Wege der Prävention von ebenso kompetenten wie problemsensiblen Fachkolleginnen und -kollegen aufgezeigt wurden.
Binding: Hardback/Hard Cover
ISBN: 978-3-7957-0286-1
Publisher: Schott Music
Series: Musical Education
page number: 155