Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Shopping Cart (0 item)
My Cart

You have no items in your shopping cart.

Der Igel als Bräutigam

Der Igel als Bräutigam

(kleine Fassung)

Oper für kleine und große Leute in fünf Bildern

Text von Cesar Bresgen und Ludwig Andersen

Englische Textfassung von Edward Mattos


  • Edition: performance material
  • Language: German - English

 
Description
Zahlreiche Inszenierungen dieses bei der Uraufführung der großen Fassung als "erste Kinderoper der Welt" gefeierten Werkes dokumentieren die Faszination, die von der allegorischen Poetik und dem Phantasiereichtum von Musik und Libretto ausgehen. Das Libretto orientiert sich an dem Grimmschen Märchen "Hans, mein Igel" und erzählt vom verzauberten Igel, der nach vielen Abenteuern nicht nur seine menschliche Gestalt wiedererlangt, sondern auch die "richtige" Königstochter gewinnt. Die Fabel vermittelt behutsam eine pädagogische Botschaft: die Erkenntnis, jemanden nicht nach Äußerlichkeiten zu be- und verurteilen, sondern nach seinem wirklichen Wesen zu forschen.

Angeregt wurde Bresgen durch den Esslinger Chorleiter Karl Mäder; Ludwig Strecker (= Ludwig Andersen) gestaltete das Libretto so aus, dass das Werk sich auch für die Opernbühne eignet. Für die Partie des Alten sollte ein Erwachsener oder ein musikalisch erfahrener älterer Jugendlicher eingesetzt werden; die übrigen Partien und das Orchester können mit Kindern ab 8 Jahren besetzt werden.
Details
Performance duration: 90'0"
Publisher: Schott Music
Uraufführung : 3. November 1948 Esslingen, Stadttheater (D)
Year of composition: 1948-1951, rev. 1980
instrumentation: Fl. · Klar. ad lib. - Trp. ad lib. - S. (Glsp. ad lib. · Gl. · Trgl. · Beck. · Gong · Tamb. ad lib. · kl. Tr. · gr. Tr.) - Akk. ad lib. · Klav. - Vl. · Vc.
occupation: Der Alte · mittel, lyrischer Bariton - Mit Kindern zu besetzen: Der Igel · mittel [c'-e''] - Fischerin · mittel-hoch [d'-f''] - Fischer · tief [g-c''] - Goldherz · mittel [d'-f''] - König · tief (mittel) [a-es''] - Kaspar · mittel [d'-d''], vorwiegend Sprechrolle - 1. Königstochter · mittel, vorwiegend Sprechrolle - 2. Königstochter · mittel, vorwiegend Sprechrolle - Die drei Vögel: Kauz · tief [h-h'], Rabe · tief [h-h'], Goldener Hahn · tief [h-h'] - Cock, der Hahn des Königs · stumme Rolle - Hofpersonal, Hutzelgestalten · Kinderchor - Tanzgruppen
Performances
Conductor: Michael Oel
2014-04-10 | Hagen (Germany), Industrie- und Handelskammer — 18:00
Conductor: Michael Oel
2014-04-08 | Hagen (Germany), Forum Sparkassen-Karree 1 — 18:00
Conductor: Michael Oel
2014-04-06 | Hagen (Germany), Autohaus Beckmann — 18:00 | First Night
1948-11-03 | Esslingen (Germany), Stadttheater | World Premiere
Zahlreiche Inszenierungen dieses bei der Uraufführung der großen Fassung als "erste Kinderoper der Welt" gefeierten Werkes dokumentieren die Faszination, die von der allegorischen Poetik und dem Phantasiereichtum von Musik und Libretto ausgehen. Das Libretto orientiert sich an dem Grimmschen Märchen "Hans, mein Igel" und erzählt vom verzauberten Igel, der nach vielen Abenteuern nicht nur seine menschliche Gestalt wiedererlangt, sondern auch die "richtige" Königstochter gewinnt. Die Fabel vermittelt behutsam eine pädagogische Botschaft: die Erkenntnis, jemanden nicht nach Äußerlichkeiten zu be- und verurteilen, sondern nach seinem wirklichen Wesen zu forschen.

Angeregt wurde Bresgen durch den Esslinger Chorleiter Karl Mäder; Ludwig Strecker (= Ludwig Andersen) gestaltete das Libretto so aus, dass das Werk sich auch für die Opernbühne eignet. Für die Partie des Alten sollte ein Erwachsener oder ein musikalisch erfahrener älterer Jugendlicher eingesetzt werden; die übrigen Partien und das Orchester können mit Kindern ab 8 Jahren besetzt werden.
Performance duration: 90'0"
Publisher: Schott Music
Uraufführung : 3. November 1948 Esslingen, Stadttheater (D)
Year of composition: 1948-1951, rev. 1980
instrumentation: Fl. · Klar. ad lib. - Trp. ad lib. - S. (Glsp. ad lib. · Gl. · Trgl. · Beck. · Gong · Tamb. ad lib. · kl. Tr. · gr. Tr.) - Akk. ad lib. · Klav. - Vl. · Vc.
occupation: Der Alte · mittel, lyrischer Bariton - Mit Kindern zu besetzen: Der Igel · mittel [c'-e''] - Fischerin · mittel-hoch [d'-f''] - Fischer · tief [g-c''] - Goldherz · mittel [d'-f''] - König · tief (mittel) [a-es''] - Kaspar · mittel [d'-d''], vorwiegend Sprechrolle - 1. Königstochter · mittel, vorwiegend Sprechrolle - 2. Königstochter · mittel, vorwiegend Sprechrolle - Die drei Vögel: Kauz · tief [h-h'], Rabe · tief [h-h'], Goldener Hahn · tief [h-h'] - Cock, der Hahn des Königs · stumme Rolle - Hofpersonal, Hutzelgestalten · Kinderchor - Tanzgruppen
Conductor: Michael Oel
2014-04-10 | Hagen (Germany), Industrie- und Handelskammer — 18:00
Conductor: Michael Oel
2014-04-08 | Hagen (Germany), Forum Sparkassen-Karree 1 — 18:00
Conductor: Michael Oel
2014-04-06 | Hagen (Germany), Autohaus Beckmann — 18:00 | First Night
1948-11-03 | Esslingen (Germany), Stadttheater | World Premiere
Other Editions