Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Shopping Cart (0 item)
My Cart

You have no items in your shopping cart.

Arbeit - Freizeit - Fest

Arbeit - Freizeit - Fest

Brauchen wir eine andere Schule?

Kongressbericht 16. Bundesschulmusikwoche, Ludwigshafen 1986


  • Language: German
€29.95  *
Incl. VAT and excl. shipping Weight: 0.36 kg

- +
 
Description
Der Bundeskongress Musikunterricht (bisher: "Bundesschulmusikwoche")
Der VDS führt ab 2012 alle zwei Jahre gemeinsam mit dem AfS den Bundeskongress Musikunterricht durch. Die tradtionelle Bundesschulmusikwoche des VDS wird künftig durch diesen bundesweiten Kongress der Schulmusik ersetzt. Der Bundeskongress Musikunterricht findet wie die bisherige Bundesschulmusikwoche in wechselnden Bundesländern statt. Er zeichnet sich durch ein breites Fortbildungsangebot und einen hohen bildungs- und kulturpolitischen Wirkungsgrad aus. Der Kongress bietet ein Forum für alle Belange der Schulmusik und hat das Ziel einer schulartenübergreifenden Weiterqualifizierung aller, die das Fach Musik unterrichten.
 
Er bietet seinen rund 1.500 Teilnehmern an fünf Tagen
◦unterrichtspraktische Kurse und Workshops;
◦Informations- und Diskussionsveranstaltungen;
◦Foren und Arbeitskreise;
◦Preisverleihungen zum VDS-Medienpreis und zum VDS-Wettbewerb „teamwork!“;
◦eine große Musikalienausstellung;
◦viele Konzerte und begleitende musikalische Highlights.
Details
Binding: Paperback/Soft Cover
Content text: Eröffnung
Foren
Symposion
Internationales Colloquium Musikpädagogik
Kurse zur Unterrichtspraxis
Information
Diskussion
Festgottesdienst im Kaiserdom zu Speyer
Anhang
Programm der 16. Bundesschulmusikwoche
Verzeichnis der Dozenten und Referenten
ISBN: 978-3-7957-2650-8
Publisher: Schott Music
Series: Lectures from the week on Music in Federal schools
page number: 272
Der Bundeskongress Musikunterricht (bisher: "Bundesschulmusikwoche")
Der VDS führt ab 2012 alle zwei Jahre gemeinsam mit dem AfS den Bundeskongress Musikunterricht durch. Die tradtionelle Bundesschulmusikwoche des VDS wird künftig durch diesen bundesweiten Kongress der Schulmusik ersetzt. Der Bundeskongress Musikunterricht findet wie die bisherige Bundesschulmusikwoche in wechselnden Bundesländern statt. Er zeichnet sich durch ein breites Fortbildungsangebot und einen hohen bildungs- und kulturpolitischen Wirkungsgrad aus. Der Kongress bietet ein Forum für alle Belange der Schulmusik und hat das Ziel einer schulartenübergreifenden Weiterqualifizierung aller, die das Fach Musik unterrichten.
 
Er bietet seinen rund 1.500 Teilnehmern an fünf Tagen
◦unterrichtspraktische Kurse und Workshops;
◦Informations- und Diskussionsveranstaltungen;
◦Foren und Arbeitskreise;
◦Preisverleihungen zum VDS-Medienpreis und zum VDS-Wettbewerb „teamwork!“;
◦eine große Musikalienausstellung;
◦viele Konzerte und begleitende musikalische Highlights.
Binding: Paperback/Soft Cover
Content text: Eröffnung
Foren
Symposion
Internationales Colloquium Musikpädagogik
Kurse zur Unterrichtspraxis
Information
Diskussion
Festgottesdienst im Kaiserdom zu Speyer
Anhang
Programm der 16. Bundesschulmusikwoche
Verzeichnis der Dozenten und Referenten
ISBN: 978-3-7957-2650-8
Publisher: Schott Music
Series: Lectures from the week on Music in Federal schools
page number: 272