Schott Music

Skip to Main Content »

2015/03/09

Jörg Widmanns Cellokonzert "Dunkle Saiten" mit Jan Vogler in Hamburg

Am 12., 14. und 15. März 2015 wird das monumentale, äußerst selten aufgeführte Cellokonzert Dunkle Saiten von Jörg Widmann erstmals seit sieben Jahren wieder auf die Bühne gebracht werden: Das NDR-Sinfonieorchester unter der Leitung von Thomas Hengelbrock hat es mit dem Cellisten Jan Vogler einstudiert, dem das Werk gewidmet ist.
Seine Uraufführung – ebenfalls mit Jan Vogler – erfuhr “Dunkle Saiten” auf der EXPO 2000 in Hannover, als Auftragswerk des Kulturprogramms im Deutschen Pavillon.
12. März, 20 Uhr, Hamburg, Laeiszhalle 14. März, 19 Uhr, Kiel, Schloss 15. März, 11 Uhr, Hamburg, Laeiszhalle
Das erste Konzert am 12. März wird live in NDR kultur übertragen; in der Konzertpause hören Sie hier ein Gespräch zwischen Dirigent und Solist.

(09.03.2015)